Case Study

Interaktiv neue Leads generieren

Spielend leicht, rechtskonform und gleichzeitig qualitativ hochwertige neue Leads gewinnen – das schaffte die PSD Bank Berlin-Brandenburg mit dem virtuellen Adventskalender auf ihrer Webseite. Die Gewinne stellten einen klaren Bezug zur Region her und zahlten positiv auf die Marke ein. Und ganz nebenbei lesen jetzt mehr Empfänger als zuvor den monatlichen Newsletter. Der interaktive Adventskalender war ein voller Erfolg auf ganzer Linie.

Praxisbeispiel

Anforderungen

Gute Leads gewinnen und rechtskonform verarbeiten

Ein Adventskalender auf der Webseite – diese Idee hatte die PSD Bank Berlin-Brandenburg bereits früher schon umgesetzt, jedoch ohne konsequente Verknüpfung zum E-Mail-Marketing. Als der Anruf von Inxmail kam und der Adventskalender Service vorgestellt wurde, war sie von dem umfassenden Konzept sofort begeistert. Normalerweise setzt die PSD Bank auf persönlichen Kontakt zu ihren Kunden – nicht zuletzt im Rahmen zahlreicher Veranstaltungen. In Zeiten von Corona und Social Distancing braucht es andere Konzepte zur Kundenbindung. Da kam der Adventskalender in der Weihnachtszeit genau zum richtigen Zeitpunkt, um den Kunden eine angenehme Ablenkung zu bieten und online Möglichkeiten der Interaktion zu schaffen.

Zudem überzeugte der Vorteil, mit einem Adventskalender neue Adressen zu generieren und Profildaten anzureichern – und dies komplett rechtskonform.

Umsetzung

Täglich ein Gewinner

Die PSD Bank nutzte sämtliche Touchpoints, um ihre Kunden auf den Adventskalender aufmerksam zu machen. An den Bankautomaten wurden Karten ausgelegt, über die man sich zu der Aktion anmelden konnte. Im Kundenmagazin und im Newsletter wurde über den Adventskalender berichtet. Und auch auf der Webseite und über Facebook konnte man sich zum Adventskalender anmelden.

Um am Adventskalender teilnehmen zu können, mussten sich die Interessenten über die Webseite per Formular registrieren. Nach bestätigtem Double-Opt-in erhielten die Teilnehmer eine Login-Mail, über die sie auf den Adventskalender gelangten. So konnten sie im Dezember bis Weihnachten jeden Tag virtuell ein neues Türchen öffnen und an der Tagesverlosung teilnehmen. Die Interessenten erhielten zudem separat ein Double-Opt-in-Mailing für den Newsletter. Beide Double-Opt-ins konnten unabhängig voneinander bestätigt oder abgelehnt werden.

Die Gewinne für den Adventskalender wurden von regionalen Unternehmen und Anbietern bezogen, wie zum Beispiel ein regionales Weinpaket, ein Gutschein für das Restaurant im Fernsehturm oder Tagestickets für das örtliche Spa. Täglich wurde unter den Teilnehmern ein Gewinner gezogen. Die entsprechenden Gewinne förderten die regionale Wahrnehmung und das positive Image sowohl für die Unternehmen und deren Mitarbeiter als auch für die PSD Bank.

Eine Abmeldung zur Teilnahme an der Aktion und zu allen anderen verbundenen Informationsservices war jederzeit möglich. Dazu musste der Empfänger einfach nur auf den Abmeldelink im entsprechenden Mailing klicken.

Lösung

Komfortabel an neue Adressen gelangen

Der Adventskalender Service konnte komplett über Inxmail Professional abgebildet werden. Es war keinerlei Fremdsystem beteiligt oder erforderlich. Sämtliche Kunden- und Reaktionsdaten (wie Abmeldungen) in Verbindung mit der Adventskalender-Aktion werden in Inxmail Professional verwaltet und gespeichert.

Die Anmeldedaten zum Adventskalender gelangten direkt in die Inxmail Datenbank und lösten dort automatisch den Versand zweier Double-Opt-in-Mailings aus: eins für die Bestätigung zur Teilnahme am Adventskalender und eins für die Einwilligung in den Newsletter. Nach der Bestätigung für den Adventskalender erhält der Teilnehmer automatisch ein Mailing mit einem eindeutigen Link auf den Adventskalender, über den er täglich ein neues Türchen öffnen kann. Sollte dieser Link verlorengehen, kann er problemlos über ein entsprechendes Eingabefeld auf der Webseite nachgefordert werden.

Der hauptsächliche Aufwand lag bei der PSD Bank im Organisieren der Gewinne und im Bereitstellen von Bildern, Text, Farben und Logos für die Mailings und den virtuellen Adventskalender an sich. Inxmail kümmerte sich um die Umsetzung, wie Erstellung der Landingpage und der Mailings, und stellte den reibungslosen Ablauf des Prozesses und der Funktionalitäten sicher.

Ergebnisse

Aktivieren – binden – reaktivieren

Die Investition der PSD Bank in den Adventskalender Service hat sich ausgezahlt, so dass bereits eine Wiederholung der Aktion in 2021 beschlossen wurde.

Der messbare Erfolg zeigt sich in folgenden Punkten:

  • Die Anzahl an neu gewonnenen Leads im Aktionszeitraum hat sich verdreifacht.
  • Die Öffnungsrate in den Aktionsnewslettern hat sich um knapp 10 Prozent gesteigert.
  • Die Klickrate in den Aktionsnewslettern war drei- bis viermal so hoch wie zuvor.
  • Keine massiven Abmeldungen vom Newsletter im Januar und Februar, somit ein echter Zugewinn und mehr Empfänger im Verteiler.

Unabhängig davon hat der Adventskalender positiv auf die Kundenbindung eingezahlt und gleichzeitig zur Stärkung der Marke sowie der Bekanntheit der Produkte beigetragen. Hierbei liegen keine konkreten Ergebnisse vor.

Die neuen E-Mail-Adressen wurden rechtskonform generiert und sind qualitativ hochwertig. Die Profile in den Adressdaten wurden angereichert (beispielsweise Anrede, Vor- und Nachname) und ermöglichen ab sofort eine direktere Ansprache. Durch die spannenden Themen und die attraktiven Gewinne konnten schlafende Kunden geweckt und in einen regelmäßigen Dialog zurückgeführt werden.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Der Adventskalender ist eine effiziente Möglichkeit, neue Leads zu generieren und dies rechtskonform und gleichzeitig qualitativ hochwertig.
  • Bei bestehenden Kunden wird durch den Adventskalender die Beziehung gefestigt und die Bekanntheit der Produkte und der Marke gestärkt.
  • Inxmail kümmert sich um den Adventskalender: von der Umsetzung bis zur reibungslosen Ausspielung der Aktion. Der Auftraggeber muss nur den entsprechenden Content zur Verfügung stellen (Text, Bilder und Logos).

Über die PSD Bank Berlin-Brandenburg

Die PSD Bank Berlin-Brandenburg ist eine genossenschaftlich organisierte Wertebank für die Region Berlin und Brandenburg mit über 145 Jahren Tradition. 

Das Kürzel PSD – Post-, Spar- und Darlehensverein – stammt aus der Gründungszeit als Selbsthilfeeinrichtung für Mitarbeiter der Post. Heute betreut die Bank rund 78.000 Privat- und Firmenkunden aus allen Berufsfeldern und Geschäftsbereichen. Seit 2015 ist sie darüber hinaus mit der Vermietung von eigenen Immobilien am Markt aktiv.

Getreu dem Grundsatz „Aus der Region – für die Region“ unterstützt und initiiert die PSD Bank Berlin-Brandenburg gemeinnützige Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung, Gesundheit, Kultur und Umwelt.

www.psd-berlin-brandenburg.de

inxmail-benutzeroberflaechen-beispiel-myka-newsletter

Inxmail kostenlos testen

Testen Sie unsere leistungsstarken Software-Lösungen Inxmail Professional und Inxmail Commerce.

Jetzt testen