ASP-Releases

Inxmail Professional 4.7.3

Überblick

In Version 4.7.3 finden Sie Neuerungen und Optimierungen für Ihr E-Mail-Marketing mit Inxmail Professional.

Ankündigung

Inxmail Professional bzw. Inxmail Professional Updates werden ab Januar 2019 nur noch als 64-Bit-Version ausgeliefert. Wenn Inxmail Professional bei Ihnen auf einem 32-Bit-System installiert ist, müssen Sie bis zu diesem Zeitpunkt auf ein 64-Bit-System umsteigen.

Hintergrund: Inxmail setzt die jeweils neueste Java-Version ein. Die Java-Versionen 10 bzw. 11 unterstützen keine 32-Bit-Systeme mehr.

Allgemeine Verbesserungen / Optimierungen

  • Profil-JSP
    Der Empfänger hat nun die Möglichkeit, den Wert der Spalte Tracking Permission mit einem Klick für alle Mailinglisten zu ändern, an denen er angemeldet ist.

Rest-API

In der REST-API finden Sie folgende neue Funktionen:

  • Abruf von Klicks und Zählpixel innerhalb eines Zeitraumes
    Der Abruf ist entweder für alle oder nur für empfängerspezifische Klicks und Web-Beacon-Hits möglich.
  • Abruf von Empfängern nach Spaltenwert
  • Abruf von An- und Abmeldeevents für Empfänger mit bestimmten Empfängerattributen
  • Abruf des Tracking Permission-Protokolls für Empfänger mit bestimmten Empfängerattributen
  • Löschen aller angemeldeten Empfänger aus einer Standard-Mailingliste
  • Löschen von angemeldeten Empfängern aus einer Standard-Mailingliste, abhängig vom Spaltenwert

RPC-API

-

Updates

-