Inxmail Blog

20 Jahre Inxmail

E-Mail-Marketing-Tipps und aktuelle Trends

Im Inxmail Blog erfahren Sie Wissenswertes und Aktuelles aus der Welt des E-Mail-Marketings – verständlich, anschaulich und praxisnah. Allgemeine Tipps und Tricks, die Ihnen Anregungen für Ihre tägliche Arbeit liefern, finden Sie hier genauso wie Artikel über unsere Produkte und Services.

19.11.2019 von Luisa Kuri
Rubrik: Unternehmensnews

Täglich Türchen online öffnen: Der Inxmail Adventskalender

Zum Abschluss unseres Jubiläumsjahres lassen wir es mit unserem Inxmail Adventskalender noch einmal ordentlich krachen. Melden Sie sich an und gewinnen Sie E-Mail-Marketing-Services im Gesamtwert von 5.000 €.

Weiterlesen

Fachartikel zum Thema E-Mail-Marketing

05.09.2013 von Roman Schiffelholz
Rubrik: Tipps und Tricks

Anmelde-Buttons für Männer und Frauen

In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie in Newsletter-Anmeldeformularen mit mehreren Anmelde-Buttons zusätzliche Empfängerdaten ohne Mehraufwand für die Empfänger abgefragt werden können. Dazu werden statt einem Anmelde-Button am Ende des Formulars verschiedene Anmelde-Buttons (zum Beispiel „Damen“ und „Herren“) verwendet, die das entsprechende Profilmerkmal übertragen.

Weiterlesen
02.09.2013 von Katja Hänsler
Rubrik: Tipps und Tricks

Trigger-Mails für mehr Umsatz

Ein Hauptziel des E-Mail-Marketings ist Umsatz generieren bzw. steigern. Dies wird einerseits durch die hohe Kundenbindung mit maßgenschneiderten Mailings erreicht, andererseits aber auch durch den geringen Arbeitsaufwand und die damit verbundenen Kostenersparnisse. Automatisierte E-Mails – wie Trigger-Mails – werden derzeit noch nicht von allen Versendern eingesetzt. Obwohl diese Art von E-Mails viel Potenzial bietet und hohe Klick- und Öffnungsraten aufweist. [nbsp]Was Trigger-Mails sind, welche Vorteile es gibt, welche spannenden Kampagnen-Möglichkeiten sich ergeben und wie Sie diese selbst erfolgreich umsetzen können, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Weiterlesen
29.08.2013 von Tanja Steinbach
Rubrik: Unternehmensnews

Inxmail auf der dmexco 2013

Mit großer Spannung wird die Eröffnung der dmexco in Köln, vom 18.- 19. September erwartet. Die Messe ist der Treffpunkt für die digitale Industrie und setzt klare Trends für die zukünftige Entwicklung der Branche.

Seit ihrer Premiere 2009 konnte die dmexco die Aussteller und Besucherzahlen fast verdoppeln. Was Sie dort erwartet und wo Sie den Stand von Inxmail finden, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen
26.08.2013 von Michael Waßmer
Rubrik: Tipps und Tricks

Namenstag-Mailings helfen Kunden zu binden

Namenstag-Mailings sind ein hervorragender Anlass, um einen Dialog mit den Empfängern zu eröffnen. Denn E-Mail-Marketing ist Dialog-Marketing und da ist es so ein Bisschen wie auf einer Party mit lauter Unbekannten – mit einem Anlass ist es viel einfacher, jemanden anzusprechen um daraufhin ein interessantes Gespräch zu führen. Namenstag-Mailings bieten eine hervorragende Gelegenheit zur Ansprache der Empfänger. Leider werden sie aktuell vergleichsweise selten eingesetzt, obwohl sie über ein enormes Potential verfügen. Was Namenstag-Mailings sind, welche Vorteile und Herausforderungen es dabei gibt und wie man Namenstag-Mailings in der Praxis einsetzt, erklärt folgender Beitrag.

Weiterlesen
22.08.2013 von Roman Schiffelholz
Rubrik: Tipps und Tricks

Newsletter-Betreffzeile: 7 Tipps für mehr Erfolg

Die Betreffzeile ist zweifellos einer der entscheidenden Faktoren für den Erfolg eines Newsletters. Denn der Betreff ist neben dem Absender (und je nach E-Mail-Client auch neben dem Pre-header) die einzige Information, die bereits im Posteingang dargestellt wird. Empfänger entscheiden anhand des Betreffs innerhalb weniger Sekunden, ob eine E-Mail sofort gelöscht oder geöffnet und anschließend gelesen wird. Daher sollte jeder E-Mail-Marketer der Betreffzeile entsprechende Aufmerksamkeit schenken. Wir haben nachfolgend die wichtigsten Faktoren für erfolgreiche Betreffzeilen zusammengefasst

Weiterlesen
19.08.2013 von Michael Uhrich
Rubrik: Tipps und Tricks

Newsletter erstellen und gestalten

Natürlich sind vor allem die Newsletter-Inhalte dafür verantwortlich, ob Ihr E-Mail Marketing langfristig erfolgreich ist. Aber auch beim Newsletter erstellen müssen Sie einige Dinge beachten, denn Ihre Leser entscheiden in Sekundenbruchteilen, ob Ihr Newsletter lesenswert ist oder ungelesen gelöscht wird. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, welche Bestandteile in keinem Newsletter fehlen sollten und was Sie bei der Erstellung und Gestaltung eines Mailings beachten müssen.

Weiterlesen
15.08.2013 von Nicole Schmieder
Rubrik: Fachwissen

trustedDialog für mehr Vertrauen im Posteingang

Die zunehmende Anzahl an betrügerischen E-Mails schadet nicht nur potentiellen Opfern, sondern führt auch zu einem Verlust von Vertrauen der Empfänger gegenüber seriösen Versendern. Um Betrügern Einhalt zu gebieten und gleichzeitig ihre Kunden zu schützen haben sich bereits 2009 United Internet Media, mit den Portalen Web.de und GMX, und die Unternehmen OTTO, Postbank, eBay, 1[&]1 sowie Weltbild zur Initiative trustedDialog zusammengeschlossen. Durch ein Prüfsiegel und die Abbildung des Firmenlogos anstelle des Absendernamens wird dem Empfänger die Echtheit der E-Mail garantiert.

Weiterlesen
08.08.2013 von Denis Simunec
Rubrik: Tipps und Tricks

Web Fonts in Newslettern verwenden?

Von kerzengerade bis hin zu wilden Farbkleksen reichen die heutigen typographischen Ergüsse im Internet. Kein Vergleich zu den einst handgearbeiteten Schriften wie der „Futura“ von Paul Renner. Was an Schriftgestaltung 1927 noch kaum denkbar war, ist heute an jeder Ecke verfügbar und wird als „Eyecatcher“ auch gerne gesehen. Durch unterschiedliche Browser und Clients weiß man als Marketer nie genau, in welcher Schriftart der Kunde seine E-Mail angezeigt bekommt.

Weiterlesen
05.08.2013 von Michael Uhrich
Rubrik: Tipps und Tricks

Darstellungstest und Aufmerksamkeitsanalyse

Viele E-Mail-Marketer sind sich nicht bewusst, dass ein Newsletter in einzelnen E-Mail-Clients total unterschiedlich dargestellt werden kann. Sieht er in Google Mail korrekt aus, kann er dagegen in Microsoft Outlook total verunstaltet sein.

Weiterlesen
01.08.2013 von Roman Schiffelholz
Rubrik: Tipps und Tricks

Bounces und Bouncerate reduzieren

Der Begriff „Bounce“ ist im E-Mail-Marketing negativ besetzt. Verständlich, denn eine „Bounce Message“ (kurz „Bounce“) ist nichts anderes als eine Fehlermeldung. Sie wird vom Mailserver automatisch erzeugt und informiert den Absender einer E-Mail darüber, dass der Empfänger nicht erreicht werden konnte. Welche Arten von Bounces es gibt und wie mit diesen umzugehen ist, zeigt der folgende Beitrag.

Weiterlesen

Seite 30 von 33

Wissen

Ob Studien, Whitepaper, Webinare oder Case Studies – hier haben wir noch mehr E-Mail-Marketing-Wissen für Sie zusammengestellt:

Produkte & Services

Sie interessieren sich für unsere leistungsstarken Produkte oder unsere Services? Hier erfahren Sie mehr:

Inxmail Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden: Melden Sie sich gleich an und bekommen Sie Neuigkeiten rund ums E-Mail-Marketing direkt in Ihr Postfach.

Jetzt anmelden