Inxmail Blog

20 Jahre Inxmail

Whitepaper: Kampagnenideen 2018

  • 08.12.2017 von Lorina Ahlgrimm
  • Rubrik: Tipps und Tricks

Wer im neuen Jahr in einen wirkungsvollen Dialog mit seiner Zielgruppe treten möchte, sollte einen Überraschungseffekt in der Hinterhand haben. Dafür liefert das kostenlose Whitepaper „Kampagnenideen 2018“ Inspirationsquellen und gibt zudem Tipps für die Umsetzung im E-Mail-Marketing.

Nicht nur Ostern und Weihnachten sind Aufhänger für E-Mail-Kampagnen: Aktionstage wie der „Star-Wars-Tag“, der „Welt-Party-Tag“ oder der „Sprich-Wie-Ein-Pirat-Tag“ bieten über das Jahr hinweg zahlreiche Gelegenheiten, um Newsletter-Empfänger zu überraschen. Storytelling ist hier das entscheidende Stichwort, denn alleine die Namen gewisser Aktionstage lösen Assoziationen und Bilder im Gehirn aus. Damit lassen sich Botschaften besonders leicht transportieren. Das Inxmail Whitepaper „Kampagnenideen 2018“ gibt einen Überblick über kreative und kuriose Feier- und Aktionstage, die sich Marketer im neuen Jahr definitiv im Kalender notieren sollten. Zudem liefert es kreativen Input für die Umsetzung im E-Mail-Marketing.

Schnell ans Ziel

Ein praktischer Branchenwegweiser erleichtert die Suche nach geeigneten Festivitäten und führt im Whitepaper gezielt zu den relevanten Aktionstagen: Unterschiedliche Icons markieren wichtige Stichtage für die Branchen Handel / E-Commerce, Touristik, Verlage / Medienhäuser und Banken / Versicherungen. Ein Klick auf den Namen des Aktionstages führt direkt an die entsprechende Stelle im Whitepaper und erspart mühsames Suchen.

Januar: Von Vorsätzen und Träumen

Gute Vorsätze und Tatendrang liegen zum Jahresbeginn in der Luft: Überflüssige Pfunde abtrainieren, neue Karrierelevel erreichen oder bisher unbekannte Reiseziele erkunden – jeder startet am 1. Januar mit unterschiedlichen Vorsätzen und Träumen in das neue Jahr.

Am 13. Januar gibt der Lass-deine-Träume-wahr-werden-Tag den idealen Impuls, um den eigenen Newsletter-Abonnenten vor Augen zu führen, was sie sich schon lange wünschen. Dafür lässt sich der Online-Shop leicht an die E-Mail-Marketinglösung anbinden. Mehr darüber verraten wir in unserem kostenlosen Whitepaper.

Wenn die Berlin Fashion Week am 16. Januar beginnt, steht der Monat im Zeichen von Mode, Textilien, Farben und Schnitten. Zu diesem Anlass starten zahlreiche Fashion-Anbieter die Jahresauftakt-Kampagnen und füllen ihre Newsletter mit Bildern und aufwändigen Grafiken ihrer neuesten Kollektionen und Trends. Ein hoher Bildanteil im Mailing löst jedoch leicht Spam-Verdacht aus, wodurch sich besondere Anforderungen an die Zustellbarkeit ergeben. Wie sich Qualitätsfaktoren prüfen und sicherstellen lassen, gibt es im Whitepaper zu lesen.

Der Jahresbeginn ist zudem einem Kleidungsstück gewidmet, das seit Jahrzehnten jeden Modetrend gekonnt überdauert: Die Jogginghose. Ihre Popularität mündet inzwischen in einem eigenen Aktionstag, der Internationale Jogginghosentag, der seit 2009 besteht und über die sozialen Medien groß geworden ist. Seitdem steht das beliebte Kleidungsstück am 21. Januar im Fokus des Handels. Im Whitepaper finden sich Beispiele dafür, wie sich Newsletter-Abonnenten zum Aktionstag aktivieren lassen.

Wer zum Ende des Januars noch eine Idee für das E-Mail-Marketing mit Überraschungseffekt sucht, wird am 31. Januar beim Rückwärts-Tag fündig. Wie das geht, beschreiben unsere „Kampagnenideen 2018“.

<></><></><></>

Gute Vorsätze und Tatendrang liegen zum Jahresbeginn in der Luft: Überflüssige Pfunde abtrainieren, neue Karrierelevel erreichen oder bisher unbekannte Reiseziele erkunden – jeder startet am 1. Januar mit unterschiedlichen Vorsätzen und Träumen in das neue Jahr.

Am 13. Januar gibt der Lass-deine-Träume-wahr-werden-Tag den idealen Impuls, um den eigenen Newsletter-Abonnenten vor Augen zu führen, was sie sich schon lange wünschen. Dafür lässt sich der Online-Shop leicht an die E-Mail-Marketinglösung anbinden. Mehr darüber verraten wir in unserem kostenlosen Whitepaper.

Wenn die Berlin Fashion Week am 16. Januar beginnt, steht der Monat im Zeichen von Mode, Textilien, Farben und Schnitten. Zu diesem Anlass starten zahlreiche Fashion-Anbieter die Jahresauftakt-Kampagnen und füllen ihre Newsletter mit Bildern und aufwändigen Grafiken ihrer neuesten Kollektionen und Trends. Ein hoher Bildanteil im Mailing löst jedoch leicht Spam-Verdacht aus, wodurch sich besondere Anforderungen an die Zustellbarkeit ergeben. Wie sich Qualitätsfaktoren prüfen und sicherstellen lassen, gibt es im Whitepaper zu lesen.

Der Jahresbeginn ist zudem einem Kleidungsstück gewidmet, das seit Jahrzehnten jeden Modetrend gekonnt überdauert: Die Jogginghose. Ihre Popularität mündet inzwischen in einem eigenen Aktionstag, der Internationale Jogginghosentag, der seit 2009 besteht und über die sozialen Medien groß geworden ist. Seitdem steht das beliebte Kleidungsstück am 21. Januar im Fokus des Handels. Im Whitepaper finden sich Beispiele dafür, wie sich Newsletter-Abonnenten zum Aktionstag aktivieren lassen.

Wer zum Ende des Januars noch eine Idee für das E-Mail-Marketing mit Überraschungseffekt sucht, wird am 31. Januar beim Rückwärts-Tag fündig. Wie das geht, beschreiben unsere „Kampagnenideen 2018“.

Über den Autor

Lorina Ahlgrimm

Lorina Ahlgrimm ist Content Redakteurin im Inxmail Marketing-Team. Zu ihren Aufgaben gehören das Erstellen und Lektorat von Texten sowie die Themenplanung für die Kommunikationskanäle von Inxmail. Egal ob Fachartikel, Whitepaper oder Blogbeitrag – ihre Leidenschaft für gute Texte begleitet sie dabei täglich.

Zur Übersicht

Wissen

Ob Studien, Whitepaper, Webinare oder Case Studies – hier haben wir noch mehr E-Mail-Marketing-Wissen für Sie zusammengestellt:

Produkte & Services

Sie interessieren sich für unsere leistungsstarken Produkte oder unsere Services? Hier erfahren Sie mehr:

Inxmail Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden: Melden Sie sich gleich an und bekommen Sie Neuigkeiten rund ums E-Mail-Marketing direkt in Ihr Postfach.

Jetzt anmelden