Inxmail Blog

Transaktionsmail-Benchmark: Kennzahlen von Kaufanreizen (Teil 3)

  • 19.10.2020 von Lorina Ahlgrimm

Hier schlummert ungenutztes Potenzial: Fast 70 Prozent der Empfänger öffnen Transaktionsmails mit Kaufanreizen wie Gutscheinen oder Warenkorberinnerungen. Im Blogbeitrag gehen wir auf die herausragende Performance dieser Mailings ein und stellen aktuelle Kennzahlen aus dem Transaktionsmail-Benchmark vor. Direkt zum Download der kostenlosen Studie gelangen Sie hier.

Im ersten Teil dieser Serie haben wir bereits einen Überblick über einige Ergebnisse des Inxmail Transaktionsmail-Benchmark 2020 sowie Tipps für die erfolgreiche Umsetzung gegeben. In der Fortsetzung standen Transaktionsmails im Zuge der Registrierung im Mittelpunkt. Nun gehen wir im Detail auf die Performance von Mailings mit Kaufanreizen ein und erklären, welches enorme (und meist ungenutzte) Umsatzpotenzial in dieser Kategorie schlummert.

In dieser Kategorie enthalten sind folgende Transaktionsmail-Typen:

  • Gutscheine
  • Warenkorberinnerungen
  • Produkt-wieder-verfügbar-Mails

Herausragende Performance von Kaufanreizen

Der Inxmail Transaktionsmail-Benchmark 2020 kommt zu dem Ergebnis, dass fast 70 Prozent der Empfänger Transaktionsmails mit Kaufanreizen öffneten. Der herausragende Performance dieser Kategorie wird insbesondere im Vergleich mit Kennzahlen von Newslettern deutlich: Hier lag die durchschnittliche Öffnungsrate bei 27,4 Prozent.

Gutscheine erreichten sogar durchschnittliche Öffnungsraten von 74 Prozent und kamen damit am besten an. Erinnerungen zu wieder verfügbaren Produkten erzielten ebenfalls eine überdurchschnittliche Öffnungsrate von 70,4 Prozent. Auch Warenkorberinnerungen lagen mit 57,2 Prozent noch über dem Gesamtergebnis der Öffnungen von Transaktionsmails (47,3 Prozent).

13-mal mehr Klicks als Newsletter

Ähnlich erfolgreich wie bei der Öffnungsrate zeigten sich Transaktionsmails mit Kaufanreizen bei der Klickrate: Im Durchschnitt lag die Kennzahl hier bei 43,9 Prozent – damit wurden sie etwa 13-mal mehr geklickt als Newsletter (3,4 Prozent). Bei den Gutschein-Mailings klickten etwa zwei Drittel der Empfängern (59 Prozent). Erinnerungen an wieder verfügbare Produkte erreichten mit 44,2 Prozent ebenfalls hohe Klickraten. Auch Warenkorberinnerungen waren mit Klicks von rund 24,1 Prozent noch mehr als doppelt so erfolgreich wie das Gesamtergebnis der Transaktionsmails von 9,6 Prozent.

Bouncerate von Kaufanreizen

Im Vergleich zu den Bounces im Registrierungsprozess (2,8 Prozent) fiel die durchschnittliche Bouncerate bei den Kaufanreizen mit 1,1 Prozent schon deutlich geringer aus. Warenkorberinnerungen erzeugten Bounceraten von 1,5 Prozent, gefolgt von Produkt-wieder-verfügbar-Mails mit 1,1 Prozent. Bei Gutscheinen lag die Kennzahl bei 0,8 Prozent.

Hier schlummern Umsatzpotenziale

Trotz ihrer überdurchschnittlichen Erfolge werden Transaktionsmails als Kaufanreiz von Versendern bisher kaum genutzt: Sie machen lediglich drei Prozent aller versendeten Mailings aus. Dabei kommen Transaktionsmails im Zuge der Registrierung (47,7 Prozent) sowie nach der Bestellung (49,3 Prozent) schon deutlich häufiger zum Einsatz.

In der Fortsetzung erwartet Sie

Kitzelt es Sie nun in den Fingern, Ihre Kunden mit Kaufanreizen zum Kaufabschluss zu bringen? Dann haben wir genau das richtige für Sie: Im kommenden Blogbeitrag geben wir Tipps, wie Sie solche Mailings umsetzen und damit vor allem zur (Re-)Aktivierung ihrer Bestandskunden beitragen.

Abschließend behandeln wir außerdem die letzte Kategorie der Transaktionsmails aus dem Benchmark: Erfahren Sie, welche Transaktionsmails nach der Bestellung am besten bei der Zielgruppe ankommen.

Studie kostenlos herunterladen

Laden Sie den Inxmail Transaktionsmail-Benchmark 2020 kostenlos herunter:

Studie kostenlos herunterladen

Weitere Beiträge dieser Serie

Über den Autor

Lorina Ahlgrimm

Lorina Ahlgrimm ist Marketing Manager bei Inxmail und verantwortlich für die Pressearbeit. Zu ihren Aufgaben gehören das Erstellen und Lektorat von Texten sowie die Themenplanung für die Kommunikationskanäle von Inxmail. Egal ob Fachartikel, Whitepaper oder Blogbeitrag – ihre Leidenschaft für gute Texte begleitet sie dabei täglich.

Zur Übersicht

Wissen

Ob Studien, Whitepaper, Webinare oder Case Studies – hier haben wir noch mehr E-Mail-Marketing-Wissen für Sie zusammengestellt:

Produkte & Services

Sie interessieren sich für unsere leistungsstarken Produkte oder unsere Services? Hier erfahren Sie mehr:

Inxmail Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden: Melden Sie sich gleich an und bekommen Sie Neuigkeiten rund ums E-Mail-Marketing direkt in Ihr Postfach.

Jetzt anmelden