Inxmail Blog

20 Jahre Inxmail

Newsletter-Personalisierung als Erfolgsfaktor (Teil 1)

  • 30.06.2014 von Nicole Schmieder
  • Rubrik: Tipps und Tricks

Warum personalisieren? Man geht davon aus, dass jeder Mensch ca. 5.000 – 10.000 Werbebotschaften pro Tag ausgesetzt ist. Um in dieser Informationsflut nicht unterzugehen, haben wir gelernt, automatisch Informationen auszublenden, die uns nicht relevant erscheinen.

Sie kennen sicherlich die Situation, wenn Sie sich in einer größeren Menschenmenge befinden, sei es einem gut besuchten Lokal oder beim Einkaufsbummel durch die Fußgängerzone, und plötzlich ruft jemand Ihren Vornamen. Sie drehen Sich automatisch und ohne nachzudenken um. Und zwar deswegen, weil diese „Information“ relevant für Sie sein könnte.

Unser limbisches System (= die Funktionseinheit des Gehirns, welche der Verarbeitung von Emotionen und Triebverhalten dient) reagiert nämlich am stärksten auf das, was uns selbst betrifft. Für uns ist Information also am relevantesten, je mehr sie mit uns selbst zu tun hat.

Relevanz durch Newsletter-Personalisierung

Das Schlüsselwort lautet also RELEVANZ.

Im Durchschnitt nimmt sich ein Newsletter-Abonnent nur ca. 2 Sekunden Zeit, um herauszufinden, ob die Inhalte des Mailings für ihn relevant sind.

Da auch immer mehr E-Mail Provider sich an dem Verhalten der Nutzer orientieren, was die Einsortierung der E-Mails betrifft, sind relevante Inhalte das wirksamste Erfolgsrezept. Beispielsweise hat Gmail den neuen Tab „Werbung“ eingeführt, in dem in der Regel auch alle kommerziellen Newsletter einsortiert werden. Verschiebt der Empfänger die E-Mails aus dem Tab „Werbung“ in den Posteingang, gilt diese Einstellung auch für zukünftige Nachrichten des gleichen Absenders.

Der Empfänger wird dies aber nur tun, falls der Newsletter für ihn relevant erscheint und ihm einen Mehrwert bietet. Dem Marketer muss es also gelingen, die Informationen, die ihm über den Empfänger zur Verfügung stehen, so zu nutzen, dass der Empfänger einen auf ihn und seine Interessen zugeschnittenen Newsletter erhält.

Dass sich Personalisierung auf eine deutliche Steigerung der relevanten Kennzahlen auswirkt, zeigt die Studie B2B Marketing Benchmark Report 2011 von dem Marktforschungsunternehmen MarketingSherpa.

Bei den befragten Unternehmen konnten jene mit einem hohem Grad an Personalisierung in ihren E-Mail-Marketing Kampagnen eine um 47 Prozent höhere Öffnungsrate erreichen als Unternehmen mit einem geringen Anteil an Personalisierung, und sogar um 72 Prozent höher als bei Unternehmen, die gar keine Personalisierung einsetzen.

Ähnlich gravierend waren die Unterschiede auch bei der Click-Through-Rate (CTR).

Auch hier konnten Unternehmen mit hohem Personalisierungsgrad punkten und eine 41 Prozent höheren Klickrate erreichen gegenüber Unternehmen mit mittlerem Personalisierungsgrad, und sogar eine 81 Prozent höhere Rate gegenüber Unternehmen ohne Personalisierung.

In dieser Beitragsserie möchten wir Ihnen aufzeigen, welche Möglichkeiten professionelles E-Mail Marketing bietet, um Elemente eines Mailings zu personalisieren und damit empfängerspezifisch auszugeben. Anhand von vielen Kundenbeispielen zeigen wir den erfolgreichen Einsatz von Personalisierung. Freuen Sie sich in den nächsten Wochen auf die kommen Themenbeiträge mit jeder Menge Ideen und Beispielen!

Weitere Beiträge der Serie:

Über den Autor

Nicole Schmieder

Nicole Schmieder ist Teamleiterin des Customer Care Services Teams und damit verantwortlich für die Kundenbetreuung bei Inxmail. Oberste Priorität hat für sie und ihr Team der exzellente Service und Support mit dem sie ihre Kunden begeistern möchten. E-Mail-Marketing bedeutet für Nicole Schmieder, mit Kunden und Abonnenten in einen Dialog zu treten. Faszinierend findet Sie die Möglichkeiten, die ein professionelles E-Mail-Marketing Tool bietet, um höchst personalisierte – und damit relevante – Inhalte an den Empfänger zu übermitteln. Außerdem ist sie immer wieder beeindruckt, welch kreativen Ideen und Kampagnen ihre Kunden mit Inxmail Professional umsetzen.

Zur Übersicht

Wissen

Ob Studien, Whitepaper, Webinare oder Case Studies – hier haben wir noch mehr E-Mail-Marketing-Wissen für Sie zusammengestellt:

Produkte & Services

Sie interessieren sich für unsere leistungsstarken Produkte oder unsere Services? Hier erfahren Sie mehr:

Inxmail Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden: Melden Sie sich gleich an und bekommen Sie Neuigkeiten rund ums E-Mail-Marketing direkt in Ihr Postfach.

Jetzt anmelden