Inxmail Blog

20 Jahre Inxmail

Studie: Newsletter-Anmeldung – Benutzerfreundlichkeit (Teil 3)

  • 21.10.2013 von Michael Waßmer
  • Rubrik: Tipps und Tricks

Im dritten Teil der Studie zur Newsletter-Anmeldung bei den 50 größten Online-Shops in Deutschland geht es um das Thema Benutzerfreundlichkeit. Damit ist eine einfache Gestaltung des Anmeldeprozesses gemeint. Diese trägt wesentlich dazu bei, dass die Interessenten sich eher zum Newsletter anmelden als wenn ihnen zusätzliche Hürden in den Weg gelegt werden. Schlecht für die Benutzerfreundlichkeit können die doppelte Eingabe von E-Mail-Adressen, das Verwenden von Captchas sowie die Notwendigkeit des Logins für die Newsletter-Anmeldung sein.

Hindernisse bei der Newsletter-Anmeldung

Die folgende Abbildung gibt einen Überblick über die Häufigkeit von Hindernissen bei der Newsletter-Anmeldung.

Doppelte Eingabe der E-Mail-Adresse

Die doppelte Eingabe der E-Mail-Adressen soll versehentliche Tippfehler verhindern. Dies kann einerseits von Vorteil sein, da bei einer Falscheingabe der E-Mail-Adresse die Newsletter-Anmeldung nicht erfolgreich ist. Andererseits bedeutet dies für den zukünftigen Empfänger auch den doppelten Aufwand und damit eine zusätzliche Hürde. Folgende Abbildung zeigt die doppelte Eingabe der E-Mail-Adresse bei der Newsletter-Anmeldung.

Die doppelte Eingabe der E-Mail-Adresse ist aus technischer Sicht beim Einsatz einer professionellen E-Mail-Marketing-Versandlösung nicht zwingend notwendig. Durch eine syntaktische Prüfung können grobe Fehler bereits im Formular erkannt und eine entsprechende Fehlermeldung ausgegeben werden. Syntaktisch korrekte, aber trotzdem fehlerhafte E-Mail-Adressen können zwar ins Versandsystem gelangen, werden aber beim Double-Opt-In-Verfahren und durch das Bounce-Management wirksam aussortiert.

Captcha

Capthas sind kleine Bild-Rätsel, die bei der Newsletter-Anmeldung gelöst werden müssen. Diese dienen dem Verhindern von Anmeldungen durch automatische Computersysteme, welche massenhaft E-Mail-Adressen oder sogar Schadcode in das Anmeldeformular eintragen. Folgende Abbildung zeigt ein Captcha bei einer Newsletter-Anmeldung.

Captchas bieten zwar einen Schutz gegen massenhafte Anmeldungen und eventuelle Angriffe durch diese automatischen Computersysteme, sind jedoch auch von realen Webseiten-Besucher schwer oder erst nach mehrmaligen Versuchen zu lösen. Professionelle E-Mail-Marketing-Versandlösungen erkennen fehlerhafte Versuche und blockieren diese zuverlässig.

Login

Login bedeutet, dass die Besucher einer Website sich zunächst anmelden müssen, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können. Ist der Login auch für die Newsletter-Anmeldung notwendig, kann dies eine entscheidende Hürde sein, sich nicht am Newsletter anzumelden. Je nach Strategie kann dies aber auch explizit gewünscht sein. Dies ist zum Beispiel bei exklusiven Kundenclubs der Fall bei denen nur Mitglieder den Newsletter abonnieren dürfen.

Ein vorheriger Login für die Newsletter-Anmeldung ist aus meiner Sicht schon allein deshalb nicht zu empfehlen, da damit eine Chance vertan wird, zögerliche Interessenten behutsam an das Produkt oder die Marke heranzuführen. Zudem ist ein anonymer Bezug des Newsletters dann auch nicht oder nur bedingt möglich.

Fazit

Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass die Newsletter-Anmeldung für den Besucher einer Website so einfach wie möglich sein sollte. Denn wenn der zukünftige Empfänger dafür nur wenig Zeit investieren muss, steigt auch die Bereitschaft einen Newsletter einfach mal auszuprobieren.

Weitere Beiträge der Serie:

Über den Autor

Michael Waßmer

Michael Waßmer ist fachlicher Leiter Online- und Performance-Marketing bei Inxmail. Als Experte für E-Mail-Marketing und "irgendwas mit Computern" ist der ehemalige Trainer und Consultant zudem Autor zahlreicher Fachbeiträge und Blogartikel.

Zur Übersicht

Wissen

Ob Studien, Whitepaper, Webinare oder Case Studies – hier haben wir noch mehr E-Mail-Marketing-Wissen für Sie zusammengestellt:

Produkte & Services

Sie interessieren sich für unsere leistungsstarken Produkte oder unsere Services? Hier erfahren Sie mehr:

Inxmail Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden: Melden Sie sich gleich an und bekommen Sie Neuigkeiten rund ums E-Mail-Marketing direkt in Ihr Postfach.

Jetzt anmelden