Inxmail Blog

20 Jahre Inxmail

8 Tipps für erfolgreiche Begrüßungsmailings

  • 05.05.2014 von Johanna Trautmann
  • Rubrik: Tipps und Tricks

Oftmals müssen neue Abonnenten nach der erfolgreichen Anmeldung zum Newsletter wochenlang warten, bis sie den ersten Newsletter erhalten. Dabei bietet ein einmaliges Mailing zur Begrüßung die ideale Möglichkeit, den neuen Abonnenten willkommen zu heißen. Ziel dieses Begrüßungsmailings ist es, den Interessenten an die eigenen Produkte, Dienstleistungen und die Marke heranzuführen und somit sein Vertrauen zu gewinnen. Begrüßungsmailings haben deutlich höhere Öffnungs- und Klickraten gegenüber regulären Mailings, da sie vom Empfänger seltener als unerwünschte Post angesehen werden.

Begrüßungsmailings bieten einige Vorteile. Zu Beginn des Kundenlebenszyklus, d. h. nach der Registrierung, sind Aufmerksamkeit und Interesse des Kunden am größten. Der Versender kann Begrüßungsmailings zur Absatzförderung nutzen, indem er Aktionsangebote gezielt platziert. Verkaufsfördernd wirken dabei vor allem Sonderangebote und Gutscheine. So kann aus dem Interessenten möglichst frühzeitig ein Kunde generiert werden. Auch die Bereitschaft des Empfängers, persönliche Informationen über sich preiszugeben, ist zu Anfang größer als im weiteren Verlauf des Customer Lifecycle. So lassen sich in der frühen Kommunikationsphase wertvolle Erkenntnisse über den Empfänger gewinnen, die zur Kundenbindung genutzt werden können. Außerdem kann durch das Mailing direkt nach der Anmeldung die Zeit bis zum nächsten regulären Newsletter-Versand überbrückt werden.

Mit einem professionellen E-Mail-Marketingsystem sind Begrüßungsmailings ohne viel Aufwand schnell eingerichtet und können dann automatisiert an neue Empfänger versendet werden. Bei der Umsetzung von Begrüßungsmailings sollten folgende Punkte berücksichtigt werden:

  • Verschicken Sie das Begrüßungsmailing im Idealfall direkt nach der erfolgreichen Registrierung. So können Sie die aktuelle Aufmerksamkeit des Abonnenten nutzen. Anstatt eines einmaligen Begrüßungsmailings lässt sich auch eine Willkommensserie nutzen, die über mehrere Tage oder Wochen automatisch an den Empfänger verschickt wird.
  • Die Absenderadresse muss dem Absender klar zuzuordnen sein, sodass der Empfänger auf den ersten Blick den Ursprung des Mailings erkennt. Dabei empfiehlt sich die Nennung des Markennamens. Verwenden Sie keine noreply-Adresse.
  • Formulieren Sie eine ansprechende Betreffzeile, die das Interesse des Lesers weckt. Diese sollte „Willkommen“ oder „Herzlich willkommen“ enthalten, da dies sofort aufmerksamkeitsstark und sympathisch wirkt.
  • Gehen Sie auf den Kunden ein. Nutzen Sie ggf. vorhandene Daten zur Personalisierung: Personalisierte Mailings erzielen in der Regel wesentlich bessere Performance-Werte. Zusätzlich können Sie die Gelegenheit nutzen und den Empfänger um zusätzliche Daten bitten, beispielsweise durch Auswahlmöglichkeiten.
  • Vertrauen schaffen Sie, indem Sie angeben, wie Sie die E-Mail-Adresse erhalten haben. Weisen Sie den Empfänger darauf hin, dass er sich selbst für Ihre Mailings angemeldet hat und bedanken Sie sich dafür.
  • Bieten Sie einen Mehrwert wie beispielsweise Aktionsangebote oder Inhalte von besonderem Nutzen.
  • Gestalten Sie das Mailing entsprechend dem Corporate Design, damit der Empfänger künftig auf den ersten Blick den Absender und die Marke wiedererkennt.
  • Wie bei sämtlichen Mailingtypen müssen natürlich auch bei dem Begrüßungsmailing die rechtlichen Rahmenbedingungen beachtet werden: Abmeldelink und Impressum müssen vorhanden sein.

 

Über den Autor

Johanna Trautmann

Die Autorin hat das Unternehmen mittlerweile verlassen.

Zur Übersicht

Wissen

Ob Studien, Whitepaper, Webinare oder Case Studies – hier haben wir noch mehr E-Mail-Marketing-Wissen für Sie zusammengestellt:

Produkte & Services

Sie interessieren sich für unsere leistungsstarken Produkte oder unsere Services? Hier erfahren Sie mehr:

Inxmail Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden: Melden Sie sich gleich an und bekommen Sie Neuigkeiten rund ums E-Mail-Marketing direkt in Ihr Postfach.

Jetzt anmelden