';

Sie möchten mit dem Inxmail Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben?

*Pflichtfeld. Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt erst im nächsten Schritt. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Sie möchten uns etwas mitteilen?

*Pflichtfeld. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Mitteilung. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Sie haben Fragen? Wir rufen Sie zurück!

*Pflichtfeld. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung des Rückrufs. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Kampagnenideen für Februar 2018

03.01.2018 09:00 Uhr  von Lorina Kraus  in Tipps und Tricks

Zwar hat der Februar weniger Tage als die anderen Monate, aber mindestens genau so viel Potential für das E-Mail-Marketing. Während einige mit „Helau“, „Alaaf“ oder „Ahoi“ in den Februar starten, fiebern andere sehnlichst dem Tag der Liebenden entgegen. Aber nicht nur Fasching und der Valentinstag, sondern eine Reihe anderer spannender Feier- und Aktionstage geben im zweiten Monat des Jahres Anlass für kreative E-Mail-Kampagnen.

Februar: Zeit, Danke zu sagen

Früher schrieb man Briefe. Heute schreibt man E-Mails. Eines hat sich dabei jedoch nicht geändert: An der zuverlässigen Zustellung ist immer ein Briefträger beteiligt. Deshalb ist der 4. Februar diesem Beruf als Danke-einem-Briefträger-Tag gewidmet. Aber nicht nur beim Briefversand, sondern auch im E-Mail-Marketing spielt die Zustellbarkeit eine zentrale Rolle. Wie Mailings tatsächlich das Postfach der Empfänger erreichen, verraten wir in unserem Whitepaper.

In der Faschingszeit sind der Kreativität im E-Mail-Marketing keine Grenzen gesetzt: Von närrischen Rabatten rund um die Zahl 11 über Kostümvorschläge bis hin zu Last-Minute-Dekorationsideen oder Newsletter-Templates, die mit Konfetti und Luftschlangen überraschen. Das Whitepaper „Kampagnenideen 2018“ gibt zudem Tipps, wie Faschingsvereine sich durch professionelles E-Mail-Marketing in dieser Zeit viel Arbeit sparen können.

Zum Valentinstag am 14. Februar sind Newsletter übersäht mit glitzernden Herzen, Kussmündern, einem Meer aus Blumen und Luftballons, Liebespfeilen und verschnörkelten Buchstaben. Wie es mithilfe von Amors Pfeil gelingt, die Öffnungsrate eines Mailings am Tag der Liebenden zu erhöhen, ist Thema in unserem Whitepaper.

Darüber hinaus ist der Tag der grundlosen Nettigkeiten am 17. Februar der perfekte Anlass, um Kunden mit einer kleinen Aufmerksamkeit zu überraschen, beispielsweise mit personalisierten Gutschein- oder Rabattcodes.

Ende Februar gibt zum Monatsabschluss der Welttag des Fremdenführers noch den entscheidenen Impuls für eine E-Mail-Kampagne – insbesondere für die Touristikbranche: Durch Schnittstellen zu CRM-, EPR- oder CMS-Lösungen lassen sich zum Aktionstag beispielsweise Trips und Führungen für Urlauber ausspielen, die bereits eine Reise gebucht haben. Alternativ können noch Unentschlossene mit Reiseangeboten für die Sommerferien überzeugt werden.

Lust auf mehr Ideen für die Kampagnenplanung? Unser kostenloses Whitepaper liefert zahlreiche Inspirationsquellen und gibt Tipps für die Umsetzung im E-Mail-Marketing.

Mehr Inspirationen im kostenlosen Whitepaper

Jetzt downloaden

Weitere Beiträge der Serie

Über den Autor

Lorina Kraus

Lorina Kraus Inxmail GmbH

Lorina Kraus ist Content Redakteurin im Inxmail Marketing-Team. Zu ihren Aufgaben gehören das Erstellen und Lektorat von Texten sowie die Themenplanung für die Kommunikationskanäle von Inxmail. Egal ob Fachartikel, Whitepaper oder Blogbeitrag – ihre Leidenschaft für gute Texte begleitet sie dabei täglich.