15.11.2011|Pressemitteilung

Inxmail ist Sponsor des Mittelstandsprogramms

Der E-Mail Marketing Anbieter stellt Förderpreise im Wert von über 7000 Euro

 

Freiburg, 15. November 2011. Die Inxmail GmbH ist in diesem Jahr zum ersten Mal Sponsor des Mittelstandsprogramms und stellt als Förderpreise kostenfrei ihre E-Mail Marketing Lösung Inxmail Professional zur Verfügung. Beide Preise beinhalten jeweils einen monatlichen Newsletter-Versand an bis zu 75000 beziehungsweise 20000 Empfänger für 6 Monate. Zusätzlich wird jeweils eine Newsletter-Vorlage bereitgestellt. Interessierte mittelständische Unternehmen können sich bis zum 22. März 2012 für die Förderpreise bewerben.

 

2009 zählte Inxmail noch selbst zu den Hauptpreisträgern des Mittelstandsprogramms. „Ich weiß noch sehr gut, wie stolz wir 2009 auf unsere Auszeichnung als Hauptpreisträger und den gewonnenen Preis waren. Deshalb erfüllt es mich mit großer Freude, dieses Mal als Sponsor andere Unternehmen mit unserer innovativen E-Mail Marketing Lösung Inxmail Professional auszeichnen zu dürfen“, so Martin Bucher, CEO der Inxmail GmbH.

 

Mit Inxmail Professional bekommen die Gewinner des Mittelstandsprogramms eine bei Online Marketern aller Branchen oft eingesetzte und beliebte Lösung. Das am 8. November 2011 mit dem t3n Web Award als „Bestes Newsletter-Tool“ ausgezeichnete Inxmail Professional besticht durch die einfache Bedienbarkeit, hohe Flexibilität und umfangreiche Funktionen. Im Fokus steht die Mailing-Redaktion. Besonders kundenorientiert zeigt sich hier der Mailing-Workflow, der Anwender von der Redaktion über verschiedene Qualitätstests bis hin zum Versand effizient durch die einzelnen Erstellungsschritte leitet. Im Cockpit sehen Redakteure eine Zusammenfassung ihrer Mailingaktivitäten. Selbst komplexeste E-Mail Marketing Kampagnen sind mit Inxmail Professional kein Problem. Mit den flexiblen und intelligenten Inxmail Newsletter Templates lassen sich auch die höchsten Ansprüche an E-Mailings im Corporate Design des Unternehmens realisieren, ohne HTML-Programmierer sein zu müssen. Besonders intelligent zeigt sich die umfassende Schnittstelle zur Vernetzung des E-Mail Marketings mit Social Networks, CMS, CRM- und Shop-Lösungen sowie Webanalyse, um wertvolle Synergien in der Redaktion und Datenhaltung zu nutzen.

 

Initiator des Mittelstandsprogramms ist der Inxmail Partner CAS Software AG. Idee hinter der Initiative ist, dass Sponsoren innovative Förderpreise kostenlos zur Verfügung stellen, um die Wettbewerbsfähigkeit mittelständischer Unternehmen nachhaltig zu stärken und zu verbessern. Dabei werden kostenfrei Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Vertrieb, Marketing, Back Office, Organisation, Planung und Management für die Initiative bereitgestellt. Seit dem 1. November können sich mittelständische Unternehmen online für mehr als 2000 Förderpreise im Gesamtwert von über 1,1 Millionen Euro bewerben. Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 22. März 2012. Neben Inxmail sind unter anderem monster.de, econo, itdesign, American Express International, ABACUS und COC AG Sponsoren des Mittelstandsprogramms.

 

Weitere Informationen zu den Förderpreisen von Inxmail und den Link zur Bewerbung gibt es unter: http://www.mittelstandsprogramm.com/Inxmail.php

 

Ihr Ansprechpartner: Für Fragen steht Ihnen Eva Ulrich, Tel. +49 761 296979-300, eva.ulrich@inxmail.de gerne zur Verfügung. Um die Zusendung eines Ansichtsexemplars wird gebeten: Inxmail GmbH, Wentzingerstr. 17, 79106 Freiburg.

Impressum  |  Datenschutz  |  AGB