Individuelle E-Mailings mit PiSA sales CRM

Die Schnittstelle zwischen PiSA sales CRM und Inxmail Professional bietet dem Anwender eine Reihe von Vorteilen. Profilierte Kundendaten aus dem CRM-System fließen stets aktuell in E-Mail Kampagnen ein: Per Knopfdruck werden selektierte Kontaktdaten in die E-Mail Marketing Lösung übertragen. Dabei werden nicht nur die Anrede und der Name übergeben, sondern zum Beispiel auch die Position, das Unternehmen oder der zuständige Accountmanager des Empfängers. Diese Daten können für die Personalisierung von E-Mails genutzt werden.

 

Die Erstellung des Mailings und die Personalisierung lassen sich mit Inxmail Professional bequem umsetzen. Nach dem Versand stehen alle empfängerbezogenen Responsedaten in PiSA sales CRM zur Verfügung. Auf Basis dieser lassen sich gezielt Folgekampagnen umsetzen. Die Integration der beiden Systeme sorgt auch abteilungsübergreifend für Transparenz. Denn ob Marketing oder Vertrieb, jeder Mitarbeiter hat jederzeit Einblick in die gesamte Kundenkommunikation und detaillierte Erfolgsauswertung.

 

Ihre Vorteile:

  • Newsletter Templates sorgen für einfache und designkonforme Umsetzung von HTML E-Mails
  • Nutzung von umfassenden Kontaktdaten (Name, Unternehmen, Abteilung, Position, u.v.m.) für hoch-personalisierte E-Mails
  • Qualitätstests warnen vor dem Versand über mögliche Zustellprobleme und bieten Optimierungsvorschläge
  • Maximale Versandgeschwindigkeit auch bei hohem Versandvolumen
  • Hohe Zustellsicherheit durch Whitelisting der Inxmail Server
  • Umfassende Erhebung von Responsedaten durch Inxmail Professional und deren Auswertung in PiSA sales CRM
  • Umfassendes Bounce- und Abmeldemanagement

Jetzt Informationen anfordern!

 

Voraussetzung für den Einsatz der Inxmail Professional Integration für PiSA sales CRM ist das Inxmail Professional API.

 

Die Integration ist eine Entwicklung der PiSA sales GmbH.

 

Mehr Informationen zur Integration für PiSA sales CRM 

 
Impressum  |  Datenschutz  |  AGB